Durchführungsorte 2020

In diversen Regionen und Orten der Kantone St.Gallen und Appenzell feiern grössere und kleinere Gruppen zur gleichen Zeit die ökumenische Nacht der Lichter – in der Kirche, im Wald, im Pfarreiheim, in einer Grotte oder auf einer Fackelwanderung. Wir sind an den unterschiedlichsten Orten mit Abstand und dennoch verbunden durch das gemeinsame Gebet zur gleichen Zeit.

 Die Nacht der Lichter anders am 28. November 2020 feiern wir an folgenden Orten:

  • Katholische Kirche Rheineck, 20 Uhr, regionale Nacht der Lichter, Kontakt: Stephanie Czernotta, s.czernotta@se-buechberg.ch
  • Degersheim, 19:45 Uhr; ökumenisches Gebet im Föhrenwäldli: folgende Startvarianten werden angeboten: Treffpunkt 18:30 Uhr katholische Kirche, Fackelmarsch zum Föhrenwäldli; Kontakt: Sibylle Rutz,  sibylle.rutz@gmx.ch oder 17:15 Uhr Gottesdienst in der evang. Kirche Degersheim, anschliessend Fackelmarsch zum Föhrenwäldli; Kontakt: Ute Latuski-Ramm, ute.latuski@ref-degersheim.ch
  • Antoniuskirche Diepoldsau, 19:45 Uhr; Gebet mit Liveschaltung aus St.Gallen, Kontakt: Bernd Bürgermeister, sekretariat@kath-diepoldsau.ch
  • evang. Kirche Wittenbach, 19:30 Uhr, ökumenisches Gebet, Kontakt: Sonja Billian, flyer wittenbach, s.billian@altkon.ch
  • St. Maria Neudorf St.Gallen, 19:15 Uhr Einlass, 19:35 Uhr Einsingen, eine Platzreservation wird empfohlen, Kontakt: Gustin Marjakaj, gustin.marjakaj@kathsg.ch
  • Stadion Espenmoos St.Gallen, 19:15 Uhr Einlass, 19:35 Uhr Einsingen, eine Platzreservation wird empfohlen,  Kontakt: Kornel Zillig, info@akj.ch
  • evang. Kirche Bruggen St.Gallen, 20 Uhr, ökumenische Nacht der Lichter, Kontakt: Katrin Bolt; katrin.bolt@straubenzell.ch
  • Evang. Kirche Altstätten, 20 Uhr, Gebet mit Livestream, Kontakt: Enrico Pezzoni, e.pezzoni@ref-altstaetten.ch
  • Kirche Eggerstanden, 20 Uhr Gebet, Fackelmarsch für Jugendliche von Appenzell nach Eggerstanden, Kontakt: Emilia Hautle, emilia.hautle@moritz.ai.ch
  • Kirche Rieden, 20 Uhr, Nacht der Lichter, Kontakt: Sandra Saide, sandra.saide@kath-obersee.ch
  • kath. Kirche Sennwald, 20 Uhr, Nacht der Lichter, Silvia Dietschi, silvia.dietschi@gams.ch
  • Reformierte Kirche Kirchberg, 19:30 Uhr, ökumenische Nacht der Lichter, Kontakt: Salome Witzig, evangjug@bluewin.ch
  • kath. Kirche Kriessern, 20 Uhr, Nacht der Lichter, Kontakt: Denise Canal, denise.canal@se-blattenberg.ch
  • evang. Kirche Stein AR, 20 Uhr, Nacht der Lichter, Kontakt: Irina Bossart, pfarramt_stein@bluewin.ch
  • kath. Kirche Teufen, 19:30 Uhr, Gebet mit Livestream, Kontakt: Natalie Fuchs, natalie.fuchs@kath-teufen.ch
  • kath. Kirche Bad Ragaz, 20 Uhr, Nacht der Lichter, Kontakt: Peter Schlickeiser, peter.schlickeiser@setamina.ch
  • evang.-ref. Kirche Oberuzwil-Jonschwil, 19 Uhr, Fackelmarsch und Gebet in Kirche Oberuzwil, Kontakt: Simeon Gantenbein, simeon.gantenbein@ref-oberuzwil.ch
  • kath. Kirche Mörschwil, 19 Uhr, Nacht der Lichter, Kontakt: Jürgen Spickers, juergen@spickers.ch, das Gebet kann per Livestream hier verfolgt werden
  • St.Peterzell, alle Interessierten aus dem Unteren Neckertal sowie Oberer Necker sind eingeladen ab 19:30 Uhr den Livestream aus der Kathedrale zu verfolgen, Kontakt: Silke Steiger; silke.steiger@ref-oberernecker.ch
  • kath. Kirche Wattwil, alle Interessierten sind eingeladen im Pfarramt Wattwil Kerzen und Liedblätter abzuholen und den livestream der Nacht der Lichter mit Abstand-zuhause zu feiern, Kontakt: Michaela Bauer, akj@neutoggenburg.ch

Besonderes