Sa 1. Dezember 20 Uhr

Die nächste ökumenische Nacht der Lichter in Kathedrale und St. Laurenzen St. Gallen findet am Samstag, 1. Dezember 2018 um 20 Uhr  statt.

Videobeitrag TVO 2016

Die Nacht der Lichter

«Hier spüre ich einen Adventszauber, den ich sonst nirgends finde.» «In den Sonntagsgottesdienst gehe ich kaum, aber die Nacht der Lichter bringts.» «Die Atmosphäre, die Kerzen, die Gesänge, ich fühle mich wohl.» Drei Stimmen von Jugendlichen, die an der letzten Nacht der Lichter 2016 in der Kathedrale und in der Laurenzenkirche mitgefeiert hatten.

Tausende Kerzen wurden nach und nach entzündet, die eindringlichen Taizé-Lieder wie gewohnt mehrmals wiederholt, dazwischen kurze Bibeltexte, das Vaterunser und Stille. In der Kathedrale wie in der Kirche St. Laurenzen war eindrücklich, wie tausende Menschen ganz still werden können.

«Ich war zugegeben eher skeptisch», sagte ein Konfirmand, der zum ersten Mal dabei war. «Aber echt, das war zum Abheben…»